Ausstellung 2018

Meldeliste für RV Ausstellung [43 KB]

Bedingungen für die RV-Ausstellung [42 KB]

Liebe Sportfreunde,

folgende Ausstellungsbedingungen wurden infolge der RV- Herbstversammlung vom 27.10.2018 festgelegt:

Ausstellungsbedingungen:

Zugelassen sind Tauben mit geschlossenem Verbandsring, deren Eigentümer der R.V. Waldeck e.V. angehört. Die Tauben müssen die nachstehenden Bedingungen innerhalb der R.V. Waldeck e.V. auf dem Schlag des Ausstellers errungen haben.
Klassen – Einteilung
Sonderklasse Die besten Tauben der Klasse 1A stellen die Sonderklasse
Klasse 1 A Männchen mit 5 und mehr Preisen 2017
Klasse 1 B Weibchen mit 5 und mehr Preisen 2017
Klasse 2 A jährige Männchen mit 3 und mehr Preisen 2017
Klasse 2 B jährige Weibchen mit 3 und mehr Preisen 2017
Klasse 3 A junge Männchen mit 1 und mehr Preisen 2017
Klasse 3 B junge Weibchen mit 1 und mehr Preisen 2017

Für die Bedingungen sind die R.V. Listen maßgebend. Weitstreckentauben werden in die jeweiligen Klassen hinzugefügt. Sollten wider Erwarten zu viele Meldungen eingehen, behält sich der Ausrichter das Recht vor, Meldungen von Tauben der Klasse 3A und 3B zurückzugeben.

Mit einem Ehrenpreis geehrt werden die jeweiligen Klassensieger, sowie die 2. und 3. Platzierten der jeweiligen Klasse, sowie das Standard- Männchen, Standard- Weibchen und der Züchter mit der besten Gesamtleistung.

Alle Ausstellungstauben müssen gegen Paramyxo geimpft sein. Die Jungtiere auch gegen Pocken.
Ein Herausnehmen der Tauben aus den Käfigen ist während der Ausstellung nicht gestattet.

Für die Meldung der Tauben bitte die Vordrucke verwenden. Die Abgabe der Meldung muss bis zum 30.11.2017 bei Sportsfreund Dieter Käding oder dem Siegerabend erfolgen. Das Standgeld beträgt ab der 1. Taube 2,50 €, die Ausstellungsliste kostet ebenfalls 2,50 €. (Meldungen nach Möglichkeit Vereinsweise abgeben)

Mit Abgabe der Meldungen erklärt sich der Aussteller mit den Ausstellungsbedingungen einverstanden. Über eventuelle Streitigkeiten entscheidet die Ausstellungsleitung.

Ehrenpreise: Jeder Verein stellt 3 Ehrenpreise im Wert von 15,-€ (Klassensieger),
10,-€ (2.- Platzierte) und 5,-€ (3.-Platzierte). Die Meldung der Ehrenpreise erfolgt bitte bis zum 20. Dezember bei Ingolf Schinze. Desweiteren stellt jeder Verein 1 Züchter zum Aufbau (Donnerstag, den 11.01.2018 ab 18.00 Uhr) und Abbau (Dienstag, den 16.01.2018 ab 18.00 Uhr). Jeder Verein spendet zur Ausstellung einen Kuchen oder eine Torte (Abgabe bei Gerda spätestens zur Ausstellungseröffnung)

Es war ausdrücklicher Wunsch der Züchter der RV Waldeck wieder eine Ausstellung durchzuführen. Daher richten wir an alle Sportsfreunde die Bitte, uns durch Meldung ihrer besten Siegertauben und den Besuch der Ausstellung zu unterstützen.



Mit sportlichem Gruß

Ingolf Schinze

1. Vorsitzender

Die Sieger der Saison 2012